No view from here

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten
Mo Jun 26, 2017 9:04 pm



NEW YORK

„Liebe New Yorker, passt bitte auf für eine kurze Durchsage: im Central Park wurden seltsame Fußspuren entdeckt, die wohl eher tierischer als menschlicher Natur sind. Allerdings konnte sie bislang noch kein Zoologe einem Tier zuordnen, sodass weiterhin zur Vorsicht aufgerufen wird. Einige Tierkadaver sind schon zerfleischt entdeckt worden, darunter hauptsächlich herumstreunende Katzen und Hunde. Ihr solltet euch also trotz des schönen Wetters vielleicht lieber einen anderen Ort zum Freizeitvertreib suchen.“

CAMP HALF BLOOD

Wenn ihr so eine Durchsage im Radio hört, denkt ihr euch sicher nichts Besonderes dabei, oder? Tja, dann bin ich froh, dass ihr so ein entspanntes Leben führen könnt, denn bei mir sieht das Ganze ein wenig anders aus. Ich bin nämlich ein Halbgott, ja, ihr habt richtig gehört, einer meiner Elternteile ist menschlich und der andere göttlich und so verrückt das auch klingen mag, es ist die Wahrheit. Was ich aber eigentlich sagen wollte: dieses mysteriöse Tier ist gar kein Tier per se, sondern ein Monster. Ja, ihr habt euch wieder nicht verhört, die ganzen mythologischen Sagen um irgendwelche Monster sind in der Tat wahr und es gibt sie auch immer noch. Monster haben nämlich diese lästige Angewohnheit sich im Tartarus wieder zu regenerieren, wenn man sie getötet hat, und dann tauchen sie immer irgendwann wieder auf. Ein Spaß ist das jedenfalls überhaupt nicht. Wir Halbgötter leben hauptsächlich in einem speziellen Camp in Long Island, also gar nicht so weit von New York entfernt, und als diese Nachricht bis nach Camp Half Blood gedrungen war, wussten wir natürlich direkt Bescheid. Nun ja, zumindest wussten wir, dass wir etwas tun müssen, um dieses Monster wieder los zu werden. Leider ist es nicht das einzige Monster, das irgendwo auftaucht, sein Unwesen treibt, aber nicht identifiziert werden kann. Vermutlich werden wir ziemlich bald Halbgötter aussenden müssen, um sich diesen Monstern zu stellen und sie irgendwie zu besiegen, bevor sie doch noch anfangen sich an Sterblichen zu vergreifen. Normalerweise interessieren sich Monster nicht für normale Menschen, aber diese Monster sind irgendwie gänzlich anders als wir es bisher kennen gelernt haben. Ich hoffe es wird auch keinen Halbgöttern das Leben kosten, wenn sie sich auf Monsterjagd begeben, aber leider ist das bei uns ein immerwährendes Risiko. Wenn wir uns nicht im Camp aufhalten, ist es immer mal wieder möglich angegriffen zu werden und glaubt mir, wenn ich euch sage, dass das tatsächlich überhaupt keinen Spaß macht.

NO VIEW FROM HERE

• Wir spielen im Percy-Jackson-Universum von Rick Riordan
• Die Buchgeschehnisse werden außer Acht gelassen
• Es gibt einen Canon für die Kinder der Großen Drei
• Freie Charaktere
• Szenentrennung
• FSK 16 mit FSK 18 Bereich
Moiren
avatar
MODERN MYTH :
Die Moiren sind die Göttinnen des Schicksals und stehen sogar höher als der Göttervater Zeus selbst. Allein sie bestimmen den Werdegang eines jeden und es gibt nichts, was den Verlauf des Schicksals beeinflussen könnte. Man muss sich diesem fügen, ob man will oder nicht.
Nach oben Nach unten
Seite 1 von 1
Gehe zu :

Sie können in diesem Forum nicht antworten
-